Unity-Entwicklung

  • Unity
  • Virtual Test Drive
  • OpenDRIVE
  • Simulation
  • Optimierung und Architektur

Entwicklung von Echtzeitanwendungen mit Unity

Mit unserer Expertise im Bereich der Entwicklung von Echtzeitanwendungen mit Hilfe der Unity-Plattform realisieren wir Simulatoren. Durch die Simulatoren kann der Aufwand für die spätere physikalische Implementierung und der Time-to-Market erheblich reduziert werden.

Im Rahmen des Virtual Test Drives haben wir einen bestehenden Simulator erweitert: Straßennetze, die als OpenDRIVE-Spezifikation vorliegen, werden automatisch in eine Unity-Simulation konvertiert. Dadurch können realitätsnahe Straßennetze generiert werden. Diese können mit Hilfe eines Fahrsimulators virtuell befahren werden.

Weitere Projekte umfassen unter anderem die Implementierung der realitätsnahen parallelen Simulation von Kamera- und LiDAR-Sensoren in ein vorhandenes Perzeptionsmodell innerhalb einer Unity-Umgebung.

Spezielles Wissen im Bereich der Unity-Entwicklung

Durch unser tiefes Verständnis in der .NET-Entwicklung beraten und unterstützen wir bei der Implementierung von Unity-Anwendungen hinsichtlich Architektur, Minimierung von Performance-Spikes und Optimierung des Speicherverbrauchs für Devices mit geringem Arbeitsspeicher. Besonderes Augenmerk liegt auf Experten-Kenntnissen im Bereich von Shadern, Rendering Engines, Matrixberechnungen und der programmatischen, prozeduralen Erzeugung von Meshes und Modellen.

Wir sind regelmäßiger Teilnehmer des Global Game Jams und der Unity-Konferenzen, über die wir persönliche Kontakte zu den Unity-Core-Entwicklern pflegen. Bei Community-Events berichten wir regelmäßig über die Neuerungen im Unity-Ecosystem und veranstalten Schulungen zur Entwicklung und Optimierung von Unity-Anwendungen.

Daniel Romund

Ihr Ansprechpartner:
Daniel Romund

daniel.romund@4aces.de